Finden Sie uns auf Facebook

Poliglotti4.eu Stakeholders Meeting on Multilingualism / PhotosPoliglotti4.eu Stakeholders Meeting on Multilingualism / Photos
Mediengalerie  ¦  08/12/2011  ¦  Spanien Spanien

Poliglotti4.eu gathered stakeholders for a meeting at the Spanish Representation of the European Commission in Madrid on 1-2 December 2011, presenting the first results of this two-year civil society project, with participants engaging in lively discussions and interventions.

Find the Report here.

Europäisches Forum für fachliche und berufliche Aus- und Weiterbildung (EfVET) Europäischer Rat der Literaturübersetzerverbände (CEATL) Europäischer Verlegerrat (EPC)
Literature Across Frontiers European Council for Steiner Waldorf Education (ECSWE) Europäischer Verband für Erwachsenenbildung (EAEA)
Europäischer Verlegerverband (FEP) Culturelink Europäische Koordination unabhängiger Produzenten (CEPI)
Community Media Forum Europe Europäischer Verband für Terminologie (EAFT) EEE-YFU
Europäischer Verband kommerzieller Fernsehanstalten (ATC) RECIT Europäische Föderation nationaler Sprachinstitutionen (EFNIL)
EUROCLIO European Federation for Intercultural Learning Eurolang
Europäischer Künstlerrat (ECA) Club de Madrid Europäische Theaterkonvention
ALTE Föderalistische Union Europäischer Volksgruppen (FUEN) Europa Esperanto Unio - EEU
Mercator europäisches Netzwerk für Sprachenvielfalt-Zentren EUNIC in Brussels Fundación Academia Europea de Yuste

"(c) 05/02/2011 - Haftungsausschluss - Copyright European Union National Institutes for Culture" "Diese Website wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert." Die Verantwortung für den Inhalt dieser Website trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Newsletter

Bleiben Sie über Poliglotti4.eu auf dem Laufenden

Not only is it a basic courtesy to endeavour to speak the language of the country where you're living, it's also very useful in business - if you want to be successful, communication is key.

Richard Barnes United Kingdom

Twitter