Das sind die Merkmale effektiver und überzeugender Werbung

Wirksamkeit und Überzeugungskraft von Anzeigen sind eng miteinander verbunden. Auch wenn Sie oft unterschiedliche Ziele verfolgen, besteht die allgemeine Absicht jeder Anzeige darin, die Kunden dazu zu bewegen, auf eine bestimmte Art und Weise an Ihre Marke zu denken, zu fühlen oder zu handeln. Vor diesem Hintergrund haben effektive, überzeugende Anzeigen mehrere gemeinsame Eigenschaften. Denn überzeugende Anzeigen stechen in einem unübersichtlichen Marktplatz hervor.

Ansprechende Emotionen

Überzeugungsarbeit erfordert normalerweise, dass Sie in einer Kaufsituation mit den rationalen oder emotionalen Motiven einer Person in Verbindung treten. In vielen Fällen haben emotionale Appelle mehr Einfluss. Wirksame Anzeigen stützen sich in der Regel auf starke Marktforschung, um herauszufinden, wie die Zielkunden ticken oder welche Vorteile und Inhalte der Botschaft ihre Absicht erreichen. Die Betonung der Vorteile, die ein Zielpublikum am meisten ansprechen, in einer Weise, die eine emotionale Wirkung hat, ist ein Schlüsselfaktor. Beispielsweise kann die Verbindung eines Parfüms mit Sinnlichkeit die Sehnsucht eines potenziellen Kunden nach Attraktivität ansprechen.

Subtilität einsetzen

Die einprägsamsten Anzeigen bewegen sich gewöhnlich auf einem schmalen Grat zwischen Klarheit und Subtilität. Sie möchten, dass die Kunden Ihre Botschaft verstehen, aber Sie wollen auch, dass sie ein wenig nachdenken müssen, damit Sie einen kognitiven Rückstand oder eine dauerhafte Wirkung erzeugen können. An dieser Stelle wird die Rolle der Kreativität wichtig. Unternehmen verwenden oft Metaphern, um den Nutzen ihrer Marke in einer etwas einzigartigen oder anderen Nachrichtensituation darzustellen. Dies zwingt die Kunden dazu, die Punkte mit dem von Ihnen dargestellten Punkt zu verbinden, ohne sie völlig über Ihre Marke zu verwirren. Zum Beispiel könnte die TV-Werbung eines Kaugummi-Herstellers einen kühlen Minzgeschmack mit einem frischen Wintertag assoziieren, indem sie eine Werbung auslöst, die zeigt, wie jemand das Kaugummi in den Mund steckt und dann im Hintergrund einen entfernten Winterwind-Soundeffekt abspielt.

Erzählen einer Geschichte

Wirksame Anzeigen können Geschichten erzählen, um mit den Kunden in Kontakt zu treten, wobei oft Settings mit Charakteren geschaffen werden, die den Zuschauer oder Zuhörer dazu veranlassen können, sich mit der Notlage eines Charakters in der Anzeige zu identifizieren. Beispielsweise könnte eine Anzeige für eine Autoversicherung einen Fahrer zeigen, der in einen Unfall mit Blechschaden gerät und den Frust erlebt, dass er keinen ausreichenden Versicherungsschutz hat. Potenzielle Kunden könnten sich darauf beziehen, entweder weil sie sich in dieser misslichen Lage befanden oder weil sie sich vorstellen können, welchen Stress sie empfinden würden.

Das Medium und die Botschaft

Wirksame und überzeugende Anzeigen werden auf die richtige Art und Weise über das richtige Medium ausgeliefert. In einem TV-Spot tragen Einstellung, Beleuchtung, Ton, Charakterausdrücke und Dialoge zur Stimmung der Botschaft bei. Bei Print-Anzeigen tragen das Design, Farbe und der Impact-Ton des Textes zur Stimmung der Botschaft bei. Im Radio gibt die Mischung aus Musik und Text den Ton an. Das Medium und die Botschaft sollten zusammenwirken, um Klarheit und Wirkung zu erzielen. Werbespots für Kölnisch Wasser oder Parfüm verwenden oft sinnliche Musik, Beleuchtung und Charaktergesten, um die Botschaft zu vermitteln, dass die Marke einen attraktiven, verführerischen Duft bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.